Canyamel/ Costa de Canyamel:

Ein kleines Refugium außerhalb des Massentourismus ist sicherlich Canyamel, ca. eine Autostunde vom Flughafen entfernt: Der kleine Badeort, bekannt für "sanften" Tourismus, liegt an der Nordostküste, eine der schönsten Küstenlandschaften Mallorcas, und direkt zwischen Cala Ratjada und Cala Millor - in einer entzückenden Bucht mit breitem, feinsandigen Strand. Eine Süßwasserlagune, für Mallorca etwas wirklich Besonderes, führt weit ins Landesinnere und bringt mit Schilf und Wasservögeln Farbe ins Gelb des Sandes.


Canyamel/ Cala Ratjada, Mallorca

Costa de Canyamel, Mallorca

Aufgrund nur weniger Hotelbauten für hauptsächlich Schweizer und deutsche Feriengäste sowie den vielen Häusern und Villen der "Residenten" ist Canyamel zwar ruhig und beschaulich zum Wohnen und Erholen, aufgrund der Nähe zu Cala Rajada (10 km) und Cala Millor (15 km) aber ein idealer Ausgangspunkt, wenn man hin und wieder doch ein bißchen mehr "Action" haben möchte. Pinienwälder reichen bis zu dieser landschaftlich besonders reizvoll gelegenen Bucht, und die Natur lädt ein zu Spaziergängen in die Umgebung oder zu Radtouren im recht ebenen Hinterland. Ganz in der Nähe gibt es aber auch Möglichkeiten zum Tauchen, Reiten oder Segeln. Der Strand von Canyamel ist insbesondere für Familien mit Kindern besonders reizvoll, weil es hier keinen Durchgangsverkehr und nur geringen lokalen Verkehr gibt. Und: Das Wasser ist absolut erklassig!

Canyamel/ Mallorca
Der Strand von Canyamel

In nähester Umgebung befinden sich die Tropfsteinhöhlen von Artà, die jedes Jahr tausende von Touristen anziehen. Und mit Capdepera und Artà ( 10 km ) finden Sie dazu noch zwei hübsche typisch mallorquinische Orte praktisch gleich um die Ecke. Und auch die berühmten "Drachenhöhlen" von Porto Christo mit dem unterirdischen See sind nicht weit entfernt (ca. 35 km)! Ob die Burg von Capdepera oder Burg und Kirche von Artá,
der Marktplatz in Capdepera, die Fußgänerzone in Artá oder aber der Markt dort an jedem Dienstag vormittag, die Badebuchten Cala Guya, Son Moll oder Cala Gat in Cala Rajada, der malerische Hafen in Cala Rajada, der lange Sandstrand von Cala Millor, das inselweit für leckere Spanferkel bekannte Restaurant "Porxada de Sa Torre" mit dem Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert und den Schafweiden ringsherum, eingerahmt von einer sanften Hügellandschaft, oder oder oder:


Das Umfeld von Canyamel jedenfalls ist überaus abwechslungsreich,
und jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken ...


Cala Ratjada/ Hafen, Mallorca
Der Hafen von Cala Rajada

 

Weitere Fotos von Canyamel

Videos von Canyamel und Umgebung

 

 


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!